Während am vergangenen Wochenende die Temparaturen ins Sommerliche stiegen, hatte der Chemnitzer EC zum sechsten Mal zu seinem Sommer-Curling-Turnier in die Trainingshalle im Eissportkomplex im Küchwald geladen. Unter den zehn Teams war sogar ein Nationalteam mit dabei.
Sommer-Curling mit Gästen aus Fernost
Ziemlich überraschend hat am Sonntag - kurz nach dem Saisonabschluss bei den European Masters in St. Gallen (SUI) - Nationalspielerin Marika Trettin ihren Rücktritt vom Curling auf Leistungssport-Niveau erklärt.
Marika Trettin tritt zurück
Das Team um Skip Daniela Driendl hat seine Saison mit einem guten Ergebnis beim European Masters in St. Gallen (SUI), dem Finale der Curling Champions Tour, beendet. Das DCV-Nationalteam sicherte sich am Ende einen starken dritten Platz.
Team Driendl beendet Saison mit gutem Ergebnis
Eine spezielle Zeitreise durch die vergangenen fünf Jahrzehnte gab es bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Curling Verbandes am 16. April in Oberstdorf.
DCV-Jubiläum: Zeitreise durch fünf Jahrzehnte
Die deutschen Curling-Seniorinnen Andrea Schöpp, Monika Wagner, Manon Harsch, Anneliese Härtle und Carina Schönberg haben die Sensation bei der Senioren-Weltmeisterschaft im schwedischen Karlstad nur denkbar knapp verpasst. Im WM-Endspiel am Samstagnachmittag musste sich das Team erst im Extra-End der Formation aus Schottland mit 4:5 geschlagen geben, nehmen aber am Ende eine wohl verdiente Silbermedaille mit nach Hause. Zuvor hatte man im Halbfinale England ausgeschaltet.
Deutsche Seniorinnen verpassen WM-Titel hauchdünn
TERMINE
2016
15. Oktober
World Mixed Championship
in Kazan (RUS)
18. November
European Curling Championships
in Braehead (SCO)
29. Januar
28th Winter Universiade
in Almaty (KAZ)
www.curlingticket.de