CCT: Schweizerinnen gewinnen in Stockholm
vom 24.09.2013
Am vergangenen Wochenende fand das erste Turnier der Curling Champions Tour der Damen statt. Den Turniersieg beim Stockholm Ladies Curling Cup holte sich das Schweizer Team vom CC Aarau um Skip Silvana Tirinzoni. Ein deutsches Team war in Schweden nicht am Start.

In einem reinen Schweizer Endspiel setzte sich das Team Tirinzoni gegen das Team von Skip Michalle Jäggi aus Bern mit 3:2 durch. Tirinzoni hatte die Partie mit einem perfekten letzten Stein im achten Ende direkt auf den Button entschieden und damit vorerst die Führung in der CCT-Gesamtwertung übernommen.

Rang drei sicherte sich das russische Team um Victoria Moiseeva, die das schwedische Team von Skip Cissi Ostlung im kleinen Finale mit 8:5 besiegen konnte.
TERMINE
2018
02. März
World Wheelchair Championship
in Stirling (SCO)
02. März
29th Winter Universiade
in Krasnoyarsk (RUS)
16. März
World Women's Championship
in Esbjerg (DEN)
www.curlingticket.de