Das Team um Skip Alexander Baumann hat beim ersten Turnier der Curling Champions Tour in 2017 einen starken Auftritt hingelegt. Bei den Perth Masters in Schottland schafften es Baumann, Manuel Walter, Daniel Herberg und Ryan Sherrard immerhin bis ins Halbfinale.
CCT: Team Baumann in Perth stark
Die beiden deutschen Teams haben bei der Junioren-B-WM im schwedischen Östersund bislang stark aufgetrumpft und haben so jeweils vorzeitig das Viertelfinale erreicht.
Junioren-B-WM: Beide Teams vorzeitig im Viertelfinale
Das Curling-Jahr beginnt für den Deutschen Curling-Verband mit der B-Weltmeisterschaft für die beiden Junioren-Teams im schwedischen Östersund (3. bis 10. Januar) und damit mit dem nächsten Anlauf um den Aufstieg in den A-Wettbewerb, der in der zweiten Hälfte des Februars in Korea stattfindet. Jeweils drei Startplätze sind dort noch zu vergeben.
Junioren-Teams spielen um Aufstieg in A-WM
Vom 24. bis zum 26. Februar 2017 findet im Eisstadion in Oberstdorf bereits zum 48. Mal das Traditionsturnier um den Nebelhorn-Cup statt. Jetzt kann man sich anmelden!
Einladung zum 48. Nebelhorn-Cup
Am Montag, 19. Dezember, war Niklas Edin, der Skip der schwedischen Nationalmannschaft, zu Besuch bei den Berliner Curlern. Anlass waren Aufnahmen für ein TV-Projekt unter dem Namen „Sport Swap“ des „Olympic Channel“ (https://www.olympicchannel.com).
Niklas Edin bei Berliner Curlern zu Gast
TERMINE
2017
04. März
World Wheelchair Championship
in PyeongChang (KOR)
15. März
Curling Champions Tour
Aberdeen International
18. März
World Women's Championship
in Peking (CHN)
www.curlingticket.de