Am vergangenen Wochenende fand wieder ein Trainer-C-Modul in Füssen statt. Schwerpunktmäßig standen Übungsangebote für U8 bis U14, aufgabenorientierte Fehlerkorrektur mit Videoeinsatz, kompetenzorientierte Lehrmethoden in Verbindung mit der Trainervision des DOSB, ein Technik-Leitbild, Konzepte zur Jugendgewinnung, die Bedeutung koordinativer und konditioneller Fähigkeiten und die neuesten Entwicklungen beim Wischen auf dem Programm.
Trainer-C-Modul in Füssen
Im kasachischen Almaty findet derzeit die 28. Winter-Universiade, also die winterlichen Weltsportspiele der Studenten, statt. Im Curling-Wettbewerb für Deutschland mit dabei sind Maike und Claudia Beer, Emira Abbes und Nicole Muskatewitz.
Universiade: Deutsches Damen-Team dabei
Die Damen vom Team Jentsch haben im Rahmen der Masters Series der Curling Champions Tour beim hochkarätig besetzten Glynhill Ladies International in Glasgow erstmals in der laufenden Saison die Playoff-Runde erreicht. Im Viertelfinale war dann allerdings gegen die Olympiszweiten um Margaretha Sigfridsson aus Schweden Endstation.
CCT: Team Jentsch in Glasgow im Viertelfinale
Das norwegische Team von Steffen Walstad hat beim German Curling Masters die starke Form der bisherigen Saison bestätigt. Nach dem zweiten Platz in Perth (Schottland) siegte Walstad in Hamburg im Finale gegen die Schotten um Kyle Smith mit 6:3 und holte sich die 6.000 Euro Preisgeld.
Steffen Walstad (NOR) siegt in Hamburg
Mit den deutschen Curling-Junioren hat beim German Masters in Hamburg auch das zweite Team des Deutschen Curling-Verbandes vorzeitig die Segel streichen müssen. Die Formation um Skip Marc Muskatewitz war in der Qualifier-Runde dem russischen Nationalteam klar mit 2:8 unterlegen und verpasste damit den Sprung ins Viertelfinale.
German Masters: Team Muskatewitz im Qualifier raus
TERMINE
2017
04. März
World Wheelchair Championship
in PyeongChang (KOR)
15. März
Curling Champions Tour
Aberdeen International
18. März
World Women's Championship
in Peking (CHN)
www.curlingticket.de